Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Logo

Newsletter vom 01.03.2024 Logo Reha-Recht.de ist ein Angebot der DVfR

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Teams in Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) selbstständiger arbeiten können, Wissen weitergeben und sich gegenseitig unterstützen, zeigt ein Beitrag von Prof. Judith Ommert von der Hochschule Fulda, der nun in Leichter Sprache im Diskussionsforum erschienen ist: 
Beteiligung in Werkstätten

Alle unten vorgestellten Fachbeiträge und Nachrichten sowie weitere Informationen finden Sie unter www.reha-recht.de.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!
Ihr Team von Reha-Recht.de


Fachbeitraege

B: Arbeitsrecht


Tietz: Beitrag B4-2023, 26.10.2023
Mitnahme eines Assistenzhundes an den Arbeitsplatz – Anmerkung zum Urteil des LAG Rheinland-Pfalz vom 8. September 2022 – 2 Sa 490/21

Der Autor stellt in diesem Beitrag das Urteil des LAG Rheinland-Pfalz vom 8. September 2022 vor, in welchem das Gericht über die Duldung der Mitnahme eines Assistenzhundes in die Büroräume des Arbeitgebers zu entscheiden hatte. Der Hund der Klägerin hatte zu erheblichen Störungen im Betriebsablauf geführt. Im Rahmen der Besprechung dieses Falles setzt sich der Autor insbesondere mit der Arbeitgeberpflicht zur Vornahme angemessener Vorkehrungen für behinderte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, zu denen auch die Duldung eines Assistenzhundes zählen kann, auseinander.


Weitere Fachbeitrage finden Sie unter Fachbeiträge.

Infothek

Verwaltung, Verbände, Organisationen:

16.11.2023:
Projekt: Return to Work in Zeiten der Corona-Pandemie
03.11.2023:
Außerklinische Intensivpflege: Ratgeber des bvkm für Betroffene
27.10.2023:
Bewerbungen für das „myAbility Talent Programm“ ab sofort möglich

Politik:

14.11.2023:
Öffentliche Anhörung im Bundestag zum Thema Barrierefreiheit
19.10.2023:
BMG: Beteiligungsverfahren für Aktionsplan Inklusives Gesundheitswesen eingeleitet

Weitere Nachrichten finden Sie in der Infothek.

Verschiedenes

Veranstaltungen

Bitte besuchen Sie für aktuelle Hinweise die Webseite des jeweiligen Veranstalters.

Auch in diesem Jahr veranstaltet DoBuS, der Bereich Behinderung und Studium des Zentrums für HochschulBildung der Technischen Universität Dortmund, wieder die dreitägige Schnupper-Uni „Studieren mit Behinderung / chronischer Erkrankung“. Die Veranstaltung findet vom 21. bis 23. November 2023 statt.
mehr

Das Bochumer Zentrum für Disability Studies und das Netzwerk Frauen und Mädchen mit Behinderung / chronischer Erkrankung NRW laden am 23. November 2023 ein zu der Veranstaltung „Zugang zum Recht für behinderte Frauen und Mädchen“ an der Evangelischen Hochschule RWL (Bochum) und hybrid.
mehr

Am 23. und 24. November 2023 findet im Haus der Kirche in Kassel das Fachgespräch „Teilhabe: Recht trifft Praxis  – Verständnis schaffen – Brücken bauen" statt. Veranstalter ist die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e. V. (BAR).
mehr

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Mobile Rehabilitation e. V.  veranstaltet gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie e. V. das Gründerseminar Mobile Rehabilitation am 24. November 2023 in Bremen. 
mehr

Der Deutsche Behindertenrat lädt am 1. Dezember 2023 anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen (jährlich am 3. Dezember) zur Veranstaltung "Deutschland wurde geprüft: UN-Behindertenrechtskonvention jetzt umsetzen!" ein. In Berlin und hybrid.
mehr

Kompetent und erfolgreich in Arbeit vermitteln! Professionelle Akquisition von Praktika, Arbeitsplätzen und Kooperationspartnern mit der IN-KONTAKT-Methode® heißt ein Workshop der 53° NORD Agentur und Verlag (53° NORD) am 7. und 8. Dezember 2023 in Kassel.
mehr

Das Institut für Arbeitsfähigkeit (IAF) informiert über das Betriebliche Eingliederungsmanagement in der regelmäßigen Sprechstunde BEM: Let's Talk – Frag den Juristen. Nächster Termin ist der 19. Dezember 2023 online.
mehr

Save the Date: Das Symposium Mobile Rehabilitation 2024 findet zum Thema Mobile Rehabilitation − eine zukunftsfähige Versorgungsform für Patient*innen, Leistungsträger, Zuweiser und Leistungserbringer am 22.März 2024 in Berlin statt.
mehr


Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Sie sind mit folgender E-Mail-Adresse zum Abonnement eingetragen: unknown@noemail.com

Wenn Sie das Abonnement abbestellen möchten klicken Sie bitte hier

 

DVfR
Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e. V.
Maaßstraße 26
69123 Heidelberg
Telefon: 06221 / 187 901-0
E-Mail: info@reha-recht.de
Internet: www.dvfr.de
Verantwortlich für den Inhalt nach § 18 MStV
Sylvia Kurth 

Amtsgericht: Köln
VR: 7144